regionales Beratungs- & Förderzentrum | … Schule für alle

Das regionale Beratungs- und Förderzentrum an der IGS Schrenzerschule

Die Förderschulkräfte des regionalen Beratungs- und Förderzentrums (rBFZ) der  Gabriel-Biel-Schule beraten und fördern Schülerinnen und Schüler  an der  IGS  Schrenzerschule.
Das Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten zu unterstützen, damit sie sich zu handlungsfähigen, lebenstüchtigen und mündigen Menschen entwickeln.

 

Das Team…

Team rBFZChristoph Albrecht, Elke Ludwig, Christina Sondermann, Nina Raab

Beratungsbereiche sind:

  • Eltern
  • Schüler und Schülerinnen
  • Lehrkräfte
  • Sozialpädagogen

 

Schülerinnen und Schüler mit folgenden Beeinträchtigungen werden betreut:

  • des Lernens
  • der Sprache
  • der emotionalen /sozialen Entwicklung
  • des Hörens
  • der körperlich /motorischen Entwicklung
  • der geistigen Entwicklung
  • des Sehens

 

Unterstützt werden Schüler und Schülerinnen als:

  • inklusiv beschulte Schüler und Schülerinnen
  • vorbeugende Maßnahmen

Ziele der Beratung und Förderung:

  • Optimale Förderung im Klassenverband
  • Unterstützung und Begleitung für Lehrkräfte bei der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern und deren Schwierigkeiten und Beeinträchtigungen.
  • Fachkompetente Beratung für Eltern, auch bezüglich inner- und außerschulischer Hilfsangebote bei Lern-, Verhaltens- und Sprachschwierigkeiten.
  • Integration von Schülerinnen und Schülern mit auffälligem Verhalten im Schulalltag
  • Vermeidung von Ausgrenzung
  • Verringerung von Schulverweigerung

Angebote an  der Schrenzerschule:

  • Anamnese nach Hospitation in der Klasse
  • Einzel- und Gruppengespräche mit Eltern, Lehrkräften, Erzieher/innen und Schülern /Schülerinnen
  • Lern- und Sprachstandsdiagnosen
  • Erhebung des emotionalen und sozialen Entwicklungsstands
  • Kind- Umfeld- Analyse
  • Hilfe und Begleitung bei der Erstellung individueller Förder- und Entwicklungspläne
  • Unterstützung im Klassenverband
  • Vorschläge bei der Differenzierung von Unterrichtsmaterialien und Klassenarbeiten
  • Arbeit in Einzelbetreuung / Klein- und Fördergruppen
  • Begleitung der inklusiven Beschulung
  • Vernetzung mit anderen Institutionen ( Schulpsychologen, Psychologen, Lern- und Ergotherapeuten, Beratungsstellen, Agentur für Arbeit, Berufsbildungswerk, Berufsschulen…)

Kontakt und Anmeldung im rBFZ der Schrenzerschule:

Hier gelangen Sie direkt zur Webseite des regionalen Beratungs- und Förderzentrums: Gabriel-Biel-Schule